Stundenentwürfe

Deutschlektionen

Deutschlektionen

Im Folgenden stellen wir Ihnen das Material für die Durchführung der Deutschlektionen zur Verfügung. Sie finden hier eine methodische Hinführung an den Lehransatz der wachsenden Integration, fertig ausgearbeitete Stundenentwürfe und einen Leitfaden zum Entwerfen eigener Lektionen. Das Ganze können Sie auch als Videoclip ansehen.

In der Ideenbörse finden Sie weitere Anregungen, darunter Lektionen, die für einen anderen Kontext entworfen wurden, aber für die Situation der Flüchtlinge angepasst werden können. Wer mehr wissen möchte, kann sich mit den Dokumenten unter dem Stichwort „Weiterführendes Material“ vertraut machen.

Unsere Lektionen

Alle Lektionen wurden neu bearbeitet und enthalten alles nötige Bildmaterial (Lektionen 1-25: Stand Nov. 2017, Lektionen 26-60: Stand Juni 2018).
NEU: Lektionen 26-60 (in Test-Version – Feedback willkommen!)

Lektionen 1-5
Lektionen 6-10
Lektionen 11-15
Lektionen 16-20
Lektionen 21-25
Lektionen 26-30
Lektionen 31-35
Lektionen 36-40
Lektionen 41-45
Lektionen 46-50
Lektionen 51-55
Lektionen 56-60

Ergänzendes Bildmaterial

Bildmaterial (kostenpflichtig) gibt es auch hier: Kikus-Bildkarten.
Bildergeschichten zur Arbeit mit Fortgeschrittenen gibt es hier (Dropbox): Bildgeschichten

Kosten für Deutschlektionen

Kinder Pakistan
Unser Deutschmaterial ist kostenlos und kann frei heruntergeladen und kopiert werden. Wir freuen uns aber über eine freiwillige Spende und unterstützen damit ein Dorfentwicklungsprojekt in Pakistan.

Informationen über das Projekt:

Armut und Diskriminierung überwinden

Spendenmöglichkeit über Paypal:

Spende Dorfentwicklung Pakistan

IBAN: DE10 3506 0190 1013 4400 14
Stichwort „806900 Parkari“

Wie funktioniert das?

Sprache lernen

Sprache lernen

Wir stellen Ihnen hier den Ansatz vor, den Wycliff nutzt. Zum einen gründet unsere Sprachlernansatz auf dem sogenannten Eisbergprinzip, zum anderen macht er sich die fortlaufenden Integration zu nutze. Der Ansatz ist einfach und intuitiv und wird überall erfolgreich umgesetzt.

Eisberg-Prinzip

NEU! Sprachelernen ganz ohne Vokabelpauken
Das Eisberg-Prinzip

Sprachlern-Ansatz der wachsenden Integration

Wachsende Integration in sechs Phasen – eine Zusammenfassung PDF (ca. 0,1 MB) WORD (ca. 0,1 MB)

Dieser Ansatz hat folgende Vorteile:

  • Er kommt ohne Bücher, CDs oder anderes aufwändiges Material aus.
  • Durch den Verzicht auf Schreiben und Lesen kann jeder und jede am Kurs teilnehmen. Kenntnisse der lateinischen Schrift sind nicht nötig.
  • Das Lernen ist beziehungsorientiert und beruht auf der Interaktion zwischen einem Muttersprachler und einem Lernenden. Diese Art des Lernens kommt Menschen, die aus stark beziehungsorientierten Kulturen kommen, sehr entgegen.
  • Der Ansatz ist leicht zu lernen und kann auch von Nicht-Pädagogen schnell umgesetzt werden. Das Lernen macht Spaß und geschieht ohne Druck.
  • Sprache wird in echten Kommunikationssituationen gelernt und geschieht auf natürliche Weise. Die Teilnehmer werden nicht durch komplizierten Grammatikunterricht belastet.
  • Der Lernerfolg stellt sich sehr schnell ein. Die Teilnehmer lernen rasch eine beachtliche Anzahl von Ausdrücken, Phrasen und Sätzen kennen, die sie unmittelbar im Alltag gebrauchen können.
  • Der enge Kontakt zu den unterrichtenden Muttersprachlern hilft nicht nur beim Erlernen der Sprache, sondern auch beim Verstehen der deutschen Kultur und ist eine ausgezeichnete Hilfe zur Integration der Flüchtlinge.

40 Lektionen auf Arabisch für arabische Sprachhelfer

Die ersten 40 Lektionen gibt es jetzt auch auf Arabisch! Dieses Material ist besonders geeignet für arabische Muttersprachler,
die auf eigene Faust Deutsch lernen wollen.
PDF (ca. 3 MB) WORD (ca. 1,7 MB)

Aus der Praxis

Videoclips

Videoclips

In diesen Videoclips stellen wir den Lehransatz der wachsenden Integration vor. Damit können Menschen möglichst schnell fit gemacht werden, um im Alltag Gesprächssituationen zu bewältigen.

Uschi Lautenschlager

Schulungen für Gemeinden

Viele Gemeinden engagieren sich, um Flüchtlingen beim Deutschlernen zu helfen. Eine lohnenswerte Aufgabe, aber nicht ohne Herausforderungen! Viele Gemeinden und Ehrenamtliche wünschen sich Hilfestellung. Schon seit einiger Zeit bietet Wycliff daher Unterrichtsmaterial zum Download sowie Schulungen auf dem Wycliff-Zentrum an.

Dieses Angebot wird nun erweitert: Ab sofort können Schulungen vor Ort gebucht werden. In diesen Schulungen, wahlweise als Tages- oder Halbtagesseminare, erlernen die Teilnehmer die Grundzüge eines interaktiven, beziehungsorientierten und ganzheitlichen Unterrichts, der zum Erfolg führt und Spaß macht.

Interessiert? Laden Sie uns in Ihre Gemeinde ein! Informationen bei Uschi Lautenschlager, vom BAMF zugelassene Lehrkraft für Integrationskurse, unter dff@wycliff.de.
Sie haben noch eine Frage? Informationen finden Sie in unseren FAQ auf dieser Homepage.

Sie brauchen weitere Informationen oder Printmedien?
Nehmen Sie Kontakt zu uns auf.
Telefon: +49 2736 2970

Kontaktformular